HC_Logo_Final251

hypnosecoach, Hypnose, Psychotherapie, Hypnosetherapie, ngste, Phobien, Zwnge, Depression, Prfungsangst, Persnlichkeitsstrungen, Sucht, Psychische, Krperliche, Abhngigkeit, Strung, Verhaltensnderungen,  Hypnose,  Hypnosebehandlung, Gesundheit, Krankheit, Therapie, Gewicht, Abnehmen, Gewichtsreduzierung, Raucherentwhnung,  Nichtraucher, Rauchen, Naturheilverfahren, Behandlung, Massing, eggenfelden, Mhldorf, Rckfhrung, reinkarnation, astralreisen, bayern, Rottal-inn, Landshut, Heilpraktiker, Esotherik,  Rottal-inn, Raucherentwhnung,

Was ist Hypnose

Leider wird Hypnose meistens noch als Scharlatanerie oder Humbug bezeichnet. Hypnose ist ein extrem wirkungsvolles Instrument im Bereich psychologischer Heilung. Gerade deshalb wird die Anwendung mit allen Mitteln in ein schlechtes Licht gerckt. Die beinahe unbegrenzten Mglichkeiten als Unmglich abgetan...

  Unter Hypnose stellen sich viele einen Zustand vor, in dem man vllig willenlos oder gar dem Hypnotiseur ausgeliefert ist. Besonders die Medien stellen Hypnose in TV-Filmen gerne so dar. Tatschlich ist Hypnose jedoch ein Zustand, in dem wir uns tglich mehrfach befinden. Es ist ein Zustand des eingeschrnkten Bewusstseins, aber niemals Bewusstlosigkeit. Ein Zustand, in dem besonders das Unterbewusstsein zugnglich ist fr Suggestionen aller Art. Im normalen Leben sind wir stndig umgeben von Suggestionen, die uns beeinflussen. Insbesondere die Werbung und viele andere Branchen nutzen Techniken um uns und unsere Bedrfnisse in ihrem Sinne zu beeinflussen.

Hypnose ist schon lngst nicht mehr ein Instrument von Bhnenhypnotiseuren zur Belustigung des Publikums. Als anerkannte Heilmethode hat die Hypnose zwischenzeitlich auch Einzug in die Medizin erhalten.

Der Zustand der Hypnose ist am besten zu vergleichen mit einem wundervollen Entspannungszustand, in dem wir unsere Sinne auf den Hypnotiseur gerichtet haben. Dieser kann wiederum mittels positiver, auf das Thema abgestimmter Suggestionen, eine Richtigstellung falscher Programme im Unterbewusstsein vornehmen. Dies geschieht in der Regel mittels im Unterbewusstsein erzeugter Bilder und direkter Anweisungen. Das Unterbewusstsein wiederum wird diese Bilder direkt umsetzen und so den gewnschten Erfolg, bzw. das gesetzte Ziel erreichen.

Selbstverstndlich werden Sie aus diesem Zustand auch wieder erwachen. Es entspringt der Fantasie der Medien, dass man mglicherweise nicht mehr erwachen knnte. Die Hypnose bedarf einzig einer gezielten Auflsung, die vom Hypnosecoach® professionell durchgefhrt wird. Im schlimmsten Fall wrde die Hypnose in einen natrlichen Schlaf bergehen, aus dem Sie dann ganz normal wieder erwachen.

Hypnose ist, richtig angewendet, ein sehr wirksames Instrument. Im Gegensatz zur "sanften Hypnose", die heutzutage oft beworben wird und am ehesten noch mit autogenem Training vergleichbar ist, arbeitet der  Hypnosecoach® mit Techniken, die sehr effektiv sind und schnell zum gewnschten Ziel fhren. Hierbei werden auch Krperfunktionen wie Puls und Blutdruck beeinflusst (gesenkt). Sollten Sie unter sehr niedrigem Blutdruck, Herz- oder Kreislauferkrankungen leiden, unter Anfallskrankheiten (insbesondere Epilepsie) oder regelmig auf Medikamente angewiesen sein, so ist vorher zu klren (u.U. mit Ihrem Arzt) ob die Teilnahme fr Sie mglich ist. Fr einen normal gesunden Menschen stellt eine professionell durchgefhrte Hypnose kein Risiko dar. Im Gegenteil - sie werden einen wunderschnen Zustand erleben, den Sie sicher auch in Zukunft nicht mehr missen mchten.

 

Wie wirkt Hypnose?

 

Stellen Sie sich einmal ihr Lieblingsessen vor. Sehen Sie es vor dem geistigen Auge. Riechen Sie den Duft! Sofort beginnt der Magen mit der Produktion von Magensaft und der Appetit steigt. Nicht umsonst arbeitet die Werbung mit Bildern, die Sehnschte hervorrufen. Bilder werden vom Unterbewusstsein umgesetzt und knnen krperliche und psychische Reaktionen hervorrufen. Das macht sich die Hypnose ebenfalls zu Nutze. Im Trancezustand werden Bilder erzeugt, die nachhaltige, positive Vernderungen hervorrufen, die auf das Ziel abgestimmt sind.

 

Religise Bedenken?

 

Der hypnotische Zustand ist eine Art Meditationszustand wie er durch Gebete wie Rosenkranz und sogar durch tiefes Nachdenken erreicht wird. Also ein stndiger Begleiter des Lebens!

 

Geheimnisse waren

 

Whrend der Hypnose ist der Klient nie bewusstlos wie im Schlaf; er wei stndig was er tut und sagt und kann dies auch beeinflussen. Irgendwelche moralischen Wertungen sind ausdrcklich nicht Aufgabe des Therapeuten und wrden gegen einen der wichtigsten Therapiegrundstze verstoen. Alles in der Therapie Besprochene unterliegt der gesetzlichen Schweigepflicht.