HC_Logo_Final251

hypnosecoach, Hypnose, Psychotherapie, Hypnosetherapie, ngste, Phobien, Zwnge, Depression, Prfungsangst, Persnlichkeitsstrungen, Sucht, Psychische, Krperliche, Abhngigkeit, Strung, Verhaltensnderungen,  Hypnose,  Hypnosebehandlung, Gesundheit, Krankheit, Therapie, Gewicht, Abnehmen, Gewichtsreduzierung, Raucherentwhnung,  Nichtraucher, Rauchen, Naturheilverfahren, Behandlung, Massing, eggenfelden, Mhldorf, Rckfhrung, reinkarnation, astralreisen, bayern, Rottal-inn, Landshut, Heilpraktiker, Esotherik,  Rottal-inn, Raucherentwhnung,

Einsatz Hypnose

In der Lebensberatung wird Hypnose eingesetzt zur Rauchentwhnung, Gewichtsabnahme, Seelenreinigung/ Psychocleaning  und vieles mehr, wie Schlichtweg Stressbewltigung durch Entspannung und genderte Lebensweise. Durch Suggestionen und Erforschung der Ursachen innerhalb des unterbewussten Gedchtnisses, knnen unverarbeitete Probleme erkannt und aufgelst werden, soweit es der Patient zulsst.

 

Dies ist eine kleine Auswahl der Einsatzmglichkeiten

Keine Leistungsbeschreibung!

Raucherentwhnung

Gewichtskontrolle

Business Management

Lernschwierigkeiten

Mangelndes Selbstbewusstsein

Stressbewltigung

ngste Phobien *

Ngelkauen

Innere Unruhe

Zwnge *

Konzentrationsschwche

Antriebslosigkeit

Alkoholkrankheit *

Drogenabhngigkeit *

Multiple Sklerose *

Schlaganfall *

Sexuelles Verlangen

Sportmotivation

Brustvergrerung

Beziehungsprobleme

Schlafstrungen *

Auch Astralreisen, “Viritualurlaub” oder Rckfhrungen sind mglich 

und vieles mehrFragen sie nach!

 

Ich weise hiermit ausdrcklich darauf hin, dass meine Ttigkeit nicht die eines Arztes ersetzt!

Am 2. Mrz 04 hat das Bundesverfassungsgerich (AZ: 1 BvR 784/03) zugunsten der Heiler  entschieden:

Wer die Selbstheilungskrfte des Patienten durch Handauflegen aktiviert und dabei keine Diagnosen stellt, bentigt keine Heilpraktikererlaubnis. Ab sofort mssen Heiler den Patienten lediglich schriftlich darauf  hinweisen, dass deren Ttigkeit nicht die eines Arztes ersetzt.

 

* Alle Krankheiten drfen nur von rzten und Heilpraktiker behandelt werden! Eine untersttzende Ttigkeit unter Absprache des behandelnden Arztes ist jedoch mglich